Die Welle

„Die Welle“ von Morton Rhue

Faschismus steckt in jedem von uns »Die Welle« ist ein Experiment des Lehrers Ben Ross mit einer Schulklasse, die Zweifel an den Verhaltensweisen der Deutschen während des Dritten Reiches hatte,
am Ende jedoch die Frage »Wie entsteht Faschismus?« durch ihre eigenen Handlungen beantwortet.
»Faschismus – kein Phänomen, d...

„Die Welle“ von Morton Rhue

Faschismus steckt in jedem von uns »Die Welle« ist ein Experiment des Lehrers Ben Ross mit einer Schulklasse, die Zweifel an den Verhaltensweisen der Deutschen während des Dritten Reiches hatte,
am Ende jedoch die Frage »Wie entsteht Faschismus?« durch ihre eigenen Handlungen beantwortet.
»Faschismus – kein Phänomen, das nur andere betrifft – es steckt in jedem von uns.« Diese Aussage formuliert der Lehrer Ben Ross in der fiktiven Schulklasse von Die Welle. Sie ist richtig und aktuell.
Eine Auseinandersetzung mit dem Thema Faschismus im Deutschunterricht ist notwendig und sollte nicht alleine die Auswirkungen, sondern auch auch den Entstehungsweg, also das »Wie konnte es dazu
kommen?« aufzeigen.

Roman und Theaterstück entstanden nach einem Experiment des US-amerikanischen Lehrers Ron Jones, der 1967 in Palo Alto in Kalifornien mit einer Klasse der Cubberley High School dieses Experiment
durchführte. Der Roman wurde auch mehrfach verfilmt.

Die Theater-DVD
Das Theaterstück Die Welle von Reinhold Tritt ist eine zeitgemäße Aufführung des Jugendbuchklassikers von
Morton Rhue, inhaltlich nahe an der Buchvorlage. Das Stück ist in 20 Szenen gegliedert und daher für eine
dem 45-Minuten-Rhythmus angepasste etappenweise Vorführung gut geeignet. Ein praktisches Navigationsmenü
erlaubt die direkte Anwahl aller Szenen und natürlich auch die Vorführung ab Beginn des Stücks.

Das Booklet
Separat zur Theater-DVD bieten wir das 96-seitiges Booklet mit Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern in gedruckter Version unter der ISBN: 9783932609701 an. Wird es in die Box der Theater-DVD eingelegt, ist die Materialsammlung zu Die Welle komplett. Alle Kopiervorlagen befinden sich zudem im A4-Format auf der DVD.

Dieser Lesebegleiter wurde mit einer Schulklasse von den Autor*innen Michaela und Udo Staleker sowie Julia Biedermann erarbeitet und unterstützt die Lektüre Die Welle von Morton Rhue zu erschließen.
Der Roman ist 1981 erschienen und beruht auf einem Experiment, das 1967 von dem Geschichtslehrer Ron Jones an einer kalifornischen Highschool durchgeführt wurde.

Kapitel für Kapitel wird durch die Handlung des Romans geführt und die verschiedenen Figuren lernt man nach und nach kennen. Ein Schaubild auf einer Doppelseite wird nach dem Lesen des ersten Kapitels begonnen und im Laufe der Lektüre mit weiteren Informationen, die man über die Figuren erhält, ergänzt.
Zwischendurch begegnen den Leser*innen Schreibaufgaben, bin denen sie in die Rolle einer der Hauptpersonen schlüpfen und aus deren Sicht beispielsweise einen Tagebucheintrag verfassen.
In eine Kapitelübersicht tragen die Leser*innen nach der Bearbeitung jedes Kapitels eine persönliche Überschrift ein und notieren in Stichworten, was in dem Kapitel passiert ist. 
Am Ende kann mittels eines Tests geprüft werden, ob gründlich gelesen und alles verstanden wurde.

Mehr
Zeige 1 - 8 von 8 Artikeln
Zeige 1 - 8 von 8 Artikeln