Neu Zeichen richtig setzen Vergrößern

Zeichen richtig setzen - Klasse 5 bis 10

S2044

 9783946482444

Zeichen richtig setzten!  Klasse 5-10

Gezieltes Training für eine sichere Zeichensetzung!

Schülerheft (48 S., DIN A4, anschaulich illustriert) zur Rechtschreibsicherheit - Rechtschreibrahmen 2018

Lieferbar ab Februar 2019

Mehr Infos

5,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Dieses Arbeitsheft für die Stufen 5-10 behandelt alle relevanten Regeln der Zeichensetzung. Diese werden mit Beispielen aus dem Schulalltag von 10 bis 16-jährigen Schülern veranschaulicht und intensiv eingeübt.

Ausgangspunkt für den methodischen Aufbau ist die Sensibilisierung für die Besonderheiten des deutschen Satzbaus. Sätze können ohne Komma oft erstaunlich erweitert werden. Schülerinnen und Schüler müssen also dafür sensibilisiert werden, dass Kommas nicht „aus dem Gefühl heraus“ gesetzt werden, sondern auf Grund von wenigen einfachen und überschaubaren Regeln.

Zunächst werden einfache Regeln aus dem Grundschulbereich wiederholt, gefestigt und vertieft: Satzschlusszeichen, Anführungszeichen bei wörtlicher Rede und Doppelpunkt bei Aufzählungen.

Regeln und Beispiele zur Zeichensetzung sind schwerpunktmäßig an den Bereichen orientiert, in denen erfahrungsgemäß die meisten Zeichensetzungsfehler gemacht werden. Durchgängig werden dazu zunächst die Grundregeln in der Reihenfolge behandelt, die sich aus den Erfahrungen des Unterrichts und aus den Vorgaben der Bildungspläne (beispielsweise des aktuellen Rechtschreibrahmens in Baden-Württemberg) ergeben. Danach werden Vertiefungen angeboten, die sich in späteren Klassenstufen und Lernphasen ergeben können.

So wird ausgehend von der Aufzählung zunächst das Komma im Zusammenspiel mit reihenden und adversativen Konjunktionen behandelt. Es folgt das Phänomen des paarigen Kommas (Relativsatz, nachgestellte Apposition, Einschub). Den Schwerpunkt bildet das Komma im Satzgefüge; dabei wird die Funktion der Subjunktionen für den Nebensatz (Verbletztsatz) ausführlich behandelt. Den Abschluss bilden die Kommas bei Infinitiv- und Partizipialgruppen.

Je nach Klassenstufe und Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler werden Vertiefungen angeboten, die die Grundregeln sinnvoll ergänzen und die sprachliche Sensibilität auch im Bereich der Zeichensetzung stärken. Spiralcurricular wird auch das Komma in komplexeren Satzgefügen intensiv behandelt.

Abschließend werden die Zeichensetzung in Briefen und die unterschiedlichsten Formen des Zitierens in knappen Zusammenfassungen behandelt. Sonderzeichen wie der Genitiv-Apostroph oder der Apostroph bei Auslassungen, das Semikolon und der Gedankenstrich sowie runde und eckige Klammern werden so dargestellt, dass sie bei Bedarf behandelt werden können.

Parallel zur Reihe “Richtig schreiben” sind Regeln, Beispiele und Übungen pragmatisch an dem Ziel orientiert, die Anzahl der Zeichensetzungsfehler in Deutscharbeiten und Bewerbungsschreiben deutlich zu senken. Eine vollständige – Schüler wie Lehrkräfte ermüdende - Darstellung des Regelwerks ist nicht angestrebt. Stattdessen wird auf den Punkt oder das Komma gebracht, was hilft, unnötige Z-Fehler zu vermeiden.

11 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...